Gott ist Liebe

Das möchte ich einfach mal festhalten.

Ich nehme an, dass viele, die hier lesen mich aus dem RL kennen. Deswegen ein kleines Vorwort. Ich habe seit einiger Zeit gedacht, dass man als Christ echt Sachen erleben kann, die es wert sind, aufgeschrieben zu werden. Lustige, lebensbejahende, verrückte, ermutigende, skurrile, bizarre, verletzende, teilweise auch psychotische Sachen. Und diese Erlebnisse sind viel zu schade um sie zu vergessen. Deswegen dieser Blog.

Dabei möchte ich nicht nur die tollen Geschichten erzählen. So nach dem Motto: Werde Christ und alle deine Probleme sind gelöst. Mal ehrlich, wer glaubt das? Ich hoffe, dass sich auch irgendwann der eine oder die andere auf diesen Blog verirrt, der mit Gott, der Bibel und Kirche nicht viel anfangen kann. Und ich fände es nicht verantwortlich, dieser Person eine heile Christenwelt vorzuspielen, die es auf diese Art nicht gibt. Ich finde, wenn man auch die dunklen Seiten nicht verschweigt tritt das Licht viel heller hervor.

Aber bei allem möchte ich festhalten: Gott ist die Liebe. Ich glaube, dass Gott die absolute Liebe ist und er alles aus Liebe tut. Wenn ein paar Artikel hier erscheinen werdet ihr feststellen, dass ich nicht so naiv bin wie sich das anhören kann. Ich weiß, wie es auf der Welt zugehen kann und dass es schwer fällt, an einen liebenden Gott zu glauben. Aber ich tue es trotzdem. Und wenn ich hier über Menschen und Gruppen schreibe will ich mich um echte Wertschätzung bemühen. Ich weiß, dass mir das nicht immer gelingen wird und dass ich manchmal auch missverständlich schreibe. Aber seht mir das bitte nach und behaltet das Gute.

Also, auf bald. Eure Bithya

21.4.16 19:48

Letzte Einträge: Wer hat Angst vor'm Beamten-Mann???

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen